Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Admin  |  Sprache:  

Arbeitsgebiete


Beratung Vom ersten Kontakt mit dem Kunden bis zum Abschluss eines Projektes erhalten Sie bei der Dr. Kerth + Lampe GmbH umfassende und qualifizierte Beratung. Dabei stehen vernetztes Denken und der Blick über den "eigenen Tellerrand" im Vordergrund. Schon beim Herausarbeiten der Aufgabenstellung und der sinnvollsten Vorgehensweise zur Zielerreichung stehen wir Ihnen zur Seite.

Ingenieurleistungen
Die Dr. Kerth + Lampe GmbH entwickelt und realisiert an den Einzelfall angepasste technische Lösungen. Diese Lösungen entstehen im Dialog mit dem Kunden und unter Berücksichtigung des Kundennutzens sowie des erforderlichen Aufwandes (Kosten-Nutzen-Analysen). So identifizieren wir die wirtschaftlichste Variante zur Erreichung des optimalen Ergebnisses.

Projektmanagement
Im Auftrag unserer Kunden sorgen wir für einen reibungslosen und wirtschaftlichen Ablauf umweltbezogener Projekte - z. B. die Durchführung komplexer Untersuchungsvorhaben oder die Realisierung von Baumaßnahmen im Umweltschutz.

Technische Dienstleistungen
Grundlage wissenschaftlich-technischer Arbeiten ist die verlässliche Erfassung von Messwerten. Unter Einsatz modernster Messtechnik werden Vor-Ort-Messungen durchgeführt und die Medien Boden, Grund- und Oberflächenwasser, die Bodenluft sowie Gebäudesubstanz und Abfälle beprobt. Die Dr. Kerth + Lampe GmbH bestimmt mit unterschiedlichen, an die jeweilige Fragestellung angepassten Methoden wichtige Parameter des Untergrundes.

Sachverständigenleistungen
Als Sachverständige bieten wir unseren Kunden die Bestandsaufnahme, Begutachtung und Bewertung von Sachverhalten in unseren Arbeitsgebieten an. Im Arbeitsgebiet Bodenschutz / Altlasten sind Dr. Michael Kerth als Sachverständiger für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer sowie für Sanierung (Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiete 2 und 5) und Dipl.- Ing. (FH) Andreas Lampe als Sachverständiger für Sanierung (Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiet 5) von der IHK Lippe zu Detmold öffentlich bestellt und vereidigt.

Leistungsschwerpunkte

Abfallwirtschaft / Kreislaufwirtschaft / Deponietechnik
  • Boden- und Abfallmanagement
  • Erkundung und Beurteilung von Bauschadstoffen
  • Flächenrecycling, Rückbaukonzepte
Wasserwirtschaft / Hydrogeologie / Lagerstättenerkundung
  • Schutzgebietsgutachten
  • Wasserrechtsanträge
  • Trinkwasserbrunnen
  • Schadensfälle
  • Versickerung von Niederschlagswasser
  • hydrologische und bodenkundliche Gutachten
  • Abgrabungen (Steine + Erden)
  • Geothermie
Bodenschutz
  • Bodenbelastungskarten
  • schützenswerte Böden
  • Bodenschutzgebiete
  • Stadtböden
  • großflächig siedlungs- und naturbedingte Schadstoffbelastungen
  • Belastungen landwirtschaftlich genutzter Böden
Altlasten
  • historische Recherche
  • Gefährdungsabschätzung, Orientierende Untersuchung, Detailuntersuchung
  • Sanierungsuntersuchung, -planung und -überwachung
  • Wertminderung durch Altlasten
Immissionsschutz
  • Ausgangszustandsberichte (AZB) gemäß EU-Industrieemissionsrichtlinie

Technische Leistungen
  • Kleinrammbohrungen
  • Boden-, Wasser- und Luftprobenahme
  • Bodenluftmessungen
  • hydraulische Tests
  • Abflussmessungen
  • Sanierungsbegleitende Messtechnik
  • Vor-Ort-Analytik
  • Grundwasser-Pumpversuche
  • Tracer-Versuche
  • Versickerungstests zur Ermittlung des kf-Wertes
Arbeitsschutz
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo)
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne
  • Arbeits- und Sicherheitspläne nach DGUV Regel 101-004 / BGR 128 / TRGS 524
  • Gefährdungsbeurteilung mit Arbeitsplan nach TRGS 519